Agorà History

29.10.2022

Kultur und VIPs im Locarnese

(Event 97, 10-2022 , und Event 81, 04-2022)

Seit 1900 zog es viele künstlerisch, intellektuell oder im Showbusiness tätige Persönlichkeiten aus dem Norden in die Region Locarno. Der Historiker Raphael Rues aus Minusio gibt einen Überblick

Papers (01)

"Tessiner Welten: das Locarnese" 

Vortrag Peter Jankovsky, Volkshochschule Zürich (VHSZH) 

Download erster Teil: Klicken Sie hier

Papers (02)

VIPs im Locarnese

Vortrag Raphael Rues, Teil 2

Download Teil 2: Klicken Sie hier

Papers (03)

VIPs im Locarnese

Vortrag Raphael Rues, Teil 1

Download Teil 1: Klicken Sie hier

Wollen Sie mehr erfahren?

Created with Sketch.

Dann schreiben Sie uns - wir setzen uns gerne mit Ihnen in Kontakt:


agora-asconese@bluewin.ch

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Video mit Raphael Rues 01 

VIPs im Locarnese 01
(Rosenbaum, Valangin, Karajan)
Dei VIP nel Locarnese 01
VIPs in the Locarno Region 01

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Video mit Raphael Rues 02

C.G.Jung im Secret Service?
C.G.Jung nei servizi segreti?
C.G.Jung in the Secret Service?

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Video mit Raphael Rues 03

Adenauer in Norditalien
Adenauer nell'Italia settentrionale
Adenauer in Northern Italy

24.09.2022

Ascona wie es einmal war

(Event 92, 09-2022)

Das alte Ascona, wie sah es aus? Die KulturdokumentatorInnen Yvonne Bölt und Gian Pietro Milani präsentieren auf Deutsch ihr Buch „Ascona - sole e anima. Bilder vom Leben in der Vergangenheit“. Mit Projektion historischer Fotografien

Ascona com'era 

La vecchia Ascona, che aspetto aveva? I documentaristi culturali Yvonne Bölt e Gian Pietro Milani presentano in tedesco il loro libro "Ascona - sole e anima. Immagini di vita nel passato". Con proiezione di fotografie storiche 

Asconas Seele in Bildern

„Ich bin verliebt in Ascona, aber wirklich!“ Diesen Satz hört man oft. Doch wenn ihn Yvonne Bölt äussert, bekommt er eine neue Dimension: Die Asconeser Restauratorin und Kulturdokumentatorin widmet sich leidenschaftlich der Aufgabe, die Vergangenheit ihrer Gemeinde in Bild und Wort festzuhalten. Seit dreissig Jahren recherchiert und konzipiert Yvonne Bölt, um Bücher über Ascona herauszugeben. Zunächst tat sie dies zusammen mit Asconas Vize-Sindaco Maurizio Checchi, später mit dem Mittelschullehrer Gian Pietro Milani.


Lesen Sie hier weiter!

Fotos vom Event (historische Ascona-Aufnahmen)

Fotos Event der Biblioteca Popolare di Ascona (06-2022)

Wollen Sie mehr erfahren?

Created with Sketch.

Dann schreiben Sie uns - wir setzen uns gerne mit Ihnen in Kontakt:


agora-asconese@bluewin.ch

Bestellung/Kauf

7.8.2020

Der Friede von Ascona

(Event 07-08-2020)

Der Autor Harry Schneider, wohnhaft in Ascona, widmet sich in seinem Büchlein "Durch Ungehorsam zum Frieden von Ascona" den letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs: In Ascona fanden Geheimverhandlungen statt, um die Kriegsaktivitäten in Norditalien schnell zu beenden. Codename: "Operation Surise", Ort: La Casetta, auf dem Terrain des heutigen Hotels Eden Roc.

Schneiders kleine Studie kann bezogen werden bei: Libreria della Rondine, Ascona
E-Mail: team@la-rondine.ch 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Video-Talk zu "Operation Sunrise"

Autor Harry Schneider über die geheimen Friedensgespräche in Ascona 1945 (nur auf Deutsch, August 2021):

Klicken Sie hier!

"Operation Sunrise" in Kürze

Die Zusammenfassung der Ereignisse rund um die geheimen Friedensverhandlungen im Häuschen auf dem Terrain des heutigen Hotels Eden Roc:

Klicken Sie hier!

Den Zweiten Weltkrieg beenden

Die Betrachtungen des Tessiner Regionalhistorikers Raphael Rues zur "Operation Sunrise" :

Klicken Sie hier!

Agorà History Contact


Leiter /responsabile / head Agorà History
Raphael Rues, MA & Dr. des., Minusio

agora-asconese@bluewin.ch 

info@insubricahistorica.ch